Sich sammeln und seine Seele neu ordnen

Neue Umgebung- neue Freunde

„Trotz sprachlicher Barrieren gab es keinen Kommunikationsnotstand. Die Kinder und Jugendlichen verstanden sich prächtig und hatten ihre eigene gemeinsame Sprache über gemeinsames Handeln gefunden "
Eine andere Umgebung, eine andere Kultur, oft bringt ein bißchen Abstandvom der gewohnten Umgebung einen näher an seine "innere" Heimat.

 

München trifft Senegal

kommunikation bedarf manchmal weniger Worte Jugendlicher des Waisenhauses mit Bap dem Wächter

 

Diashow- Munich meets Senegal

 

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Referenzen

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Referenzen

  |  

Sie sind hier:  >> Jugendaustausch  >> Besuch des Münchner Waisenhauses